Artikel mit ‘Microsoft Outlook’ getagged

Gesendete und gelöschte E-Mails, bei mehreren Postfächern, in das entsprechende Postfach speichern

Freitag, 18. September 2015

Problem:

Wenn ein Benutzer im Outlook mehrere Postfächer zugewiesen bekommen hat, werden E-Mails die gesendet bzw. gelöscht werden im Postfach des Hauptbenutzers gespeichert.

Lösung:

Folgende Registry-Schlüssel müssen angelegt werden.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\xx.0\Outlook\Preferences
Name: DelegateSentItemsStyle
 Typ: REG_DWORD
 Werte: 0 oder 1
 Erklärung:
 1 = gesendete Mails landen im jeweiligen Postfach
 0 = gesendete Mails landen im Postfach des Hauptbenutzers
Name: DelegateWasteBasketStyle
 Typ: REG_DWORD
 Werte: 4 oder 8
 Erklärung:
 4 = gelöschte Mails landen im jeweiligen Postfach
 8 = gelöschte Mails landen im Postfach des Hauptbenutzers

Entweder vorher Outlook schließen oder anschließend Outlook neu starten. Dies funktioniert ab Outlook 2010.

In Outlook wird statt Posteingang Inbox angezeigt

Donnerstag, 12. Januar 2012

Problem:

In Outlook werden alle Menüpunkte in dern Navigationsliste in Englisch angezeigt obwohl eine Deutsche Version von Office installiert wurde.

Lösung:

Outlook muss mit der Option /resetfoldernames gestartet werden.

outlook.exe /resetfoldernames

 

Outlook: E-Mailadressenvervollständigung übertragen

Montag, 09. Januar 2012

Problem:

Wenn ein neues Benutzerprofile erstellt werden muss, sind alle Einstellungen auch die von Outlook weg. Viele User verwenden die automatische Vervollständigung für E-Mailadressen gerne und viel.

Lösung:

Die Datei „Outlook.nk2“ muss ins neue Profile kopiert werden.

diese befindet sich unter:

XP:
C:\Dokumente und Einstellungen\<Username>\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

Vista und Windows 7:
C:\Users\<Username>\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook\