Artikel mit ‘Virus’ getagged

Desktop leer, Startmenü leer und die Eigenen Dateien sind auch weg, ist das ein Virus?

Donnerstag, 27. September 2012

Problem:

Der Desktop ist leer und auch im Startmenü sind keine Einträge mehr.

Ursache:

Scheinbar ein Virus. Virenscannen!!! Möglichst offline mit bootbarer CD oder USB-Stick.
Durch surfen im Internet ist Schadsoftware auf den PC gelangt und hat einige Einstellungen verändert und alle nicht Systemdateien wurden durch diese Schadsoftware versteckt.

Lösung:

  1. Sofort Virenscannen und am besten Virenbefallene Dateien löschen.
  2. Scan mit SpyBot Seek & Destroy oder Ad-aware. Vor dem Scan auf Updates überprüfen! Fehlerhafte Einträge beheben lassen.
  3. Im Explorer auf allen Laufwerken rechte Maustaste –> Eigenschaften –> den Hacken bei Versteckt entfernen –> OK –> Auf Ordner Unterordner und Dateien anwenden –> OK
  4. Jetzt sollte mindestens der Desktop wieder ersichtlich sein. Wenn nicht, wurde das Flag für Versteckte Dateien nicht entfernt. Im Verzeichnis „C:\Benutzer“ ab Windows Vista; „C:\Dokumente und Einstellungen“ unter Windows XP noch einmal separat das Versteckt Häkchen entfernen, wie im vorigen Punkt beschreiben.
  5. Sollen im Startmenü immer noch keine Einträge für Systemsteuerung und so weiter sein, Taskleiste rechte Maustaste –> Eigenschaften –> Reiter Startmenü –> Anpassen –> die einzelnen Punkte durchgehen und entscheiden ob sie angezeigt werden sollen oder ob sie als Menüpunkt angezeigt werden sollen –> Anzahl der zuletzt ausggeführten Programme einstellen zB „6“ –> OK –> Im unteren Bereich –> Zuletzt verwendete Programme bzw. geöffnete Elemente – Haken setzen.