Artikel mit ‘Windows 7 Starter’ getagged

Windows 7 Starter: MS Office Lizenzbestimmungen bei jedem Start

Dienstag, 03. August 2010

Problem:

Bei jedem Start eines Microsoft Office 2003 Programms, unter Windows 7 Starter, erscheinen die Lizenzvertragsbestimmungen.

MS Office 2003 EULA

MS Office 2003 EULA

Lösung:

Ein Programm aus der MS Office-Familie muss einmal als Administrator ausgeführt werden. Dazu den Windows-Explorer (Windows-Taste+E) öffnen und zum Installationspfad von Microsoft Office navigieren. Für gewöhnlich ist dies: C:\Programme\Microsoft Office\Office11
Hier ein beliebiges MS Office Programm (Excel.exe, Winword.exe, Powerpnt.exe,…) mit der Rechten Maus Taste auswählen und Als Administrator ausführen.

Die Lizenzbestimmungen noch einmal bestätigen und zur Sicherheit ein MS Office Programm starten um sicher zu gehen ob die Änderungen übernommen wurden.

Programm als Administrator ausführen
Programm als Administrator ausführen

Windows 7 Starter Desktophintergrund ändern

Montag, 02. August 2010

Problem:

Der Desktophintergrund in Windows Starter kann nicht geändert werden. Beim betätigen der Rechten Maus Taste auf dem Desktop gibt es keine Option: Anpassen.

Lösung:

Mit dem Programm Oceanis Change Background Windows 7 kann ein beliebiges Bild als Desktophintergrund gewählt werden.

Vorsicht!! Dies verstößt gegen die EULA (End User Licence Agreement) von Microsoft. Den sie bei der Installation bzw. bei der Inbetriebnahme zugestimmt haben.

Einfach installieren, danach muss neu gestartet werden. Nach dem Neustart „Oceanis Change Background W7“ vom Desktop starten, mit Durchsuchen den Entsprechenden Bilder-Ordner suchen. Das zukünftige Hintergrundbild auswählen (Hacken setzen) und mit Änderungen… speichern. 

Zusätzlich kann noch ausgewählt werden wie oft das Hintergrundbild geändert werden soll, falls mehrere Hintergrundbilder markiert wurden.