RDP-Verbindung über Windows Server 2016+ Remotedesktopgateway-Server ergibt Fehler am Client

Problem:

Beim Verbindungsversuch mit dem Microsoft Remotedesktopverbindung (mstsc.exe), über einen Windows Server 2016+ Remotedesktopgateway Server, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Lösung:

Diese Einstellungen müssen am Windows-Client durchgeführt werden.

  1. öffne den Registrierungseditor (regedit.exe)
  2. navigiere zu diesem Schlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Terminal Server Client
  3. füge folgenden REG-DWORD (32-Bit) hinzu:
    RDGClientTransport      =        1
  4. Registry-Editor schließen
  5. Remotedesktopverbindung schließen. Um sicher zu gehen, Windows neu starten.

Schlussendlich sollte der Schlüssel so aussehen:

Getesten von Windows 10, per MSTSC.EXE, über Remotedesktopgateway-Server (Windows Server 2019 Standard) auf einen Windows Server 2019 Standard. Das SSL-Zertifikat wurde von Let’s Encrypt bezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*